"Nix wie raus!" - Wir malen mit Erdfarben

Malen mit Erdfarben – das heißt:

 

„Nix wie raus“ ins Grüne und Farben sammeln.

 

Mit den Pädagoginnen Monika Nast-Keßler und Gitta Müller machen sich 9 Kinder auf die Suche. Vorher ist ein erfrischender Gang durch das Kneippbecken unerlässlich. Munter geht es zum Labyrinth und die Beine sind schnell wieder trocken.

 

Woher kommen die Farben für das Gemälde? – Natürlich aus der Erde. Da bleibt nur das Sammeln, was die Kinder in Kleingruppen rasch erledigen. Die Funde werden gesichtet und aufbereitet, dabei ist Kraft und Ausdauer gefragt. Das Mörsern und anschließende Sieben macht aus der Erde einen Farbstaub, der mit Tapetenkleister zu einer streichfähigen Farbe vermischt wird. Jetzt ist Kreativität gefragt. Motive aller Art werden mit Holzstiften auf Malpappe gezeichnet und mit den angerührten Farben ausgefüllt, was gar nicht einfach ist. Wahre Künstler lassen sich durch überraschende Regentropfen nicht stören und wunderschöne Kunstwerke entstehen. Arbeit macht hungrig und so kommt das gesunde Picknick am Schluss des aufregenden Nachmittags gerade recht.

 

Kneipp Verein Amberg e.V.