"Nix wie raus!" - den Frühling erleben!

Ein Nachmittag draußen in der erwachenden Natur

Zum ersten Kneipp-Kindernachmittag in diesem Jahr am 04. April 2014 fanden sich 9 Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 8 Jahren zusammen, um gemeinsam einen Freitagnachmittag draußen in der erblühenden und erwachenden Natur zu erleben. Bei frühlingshaft warmen Temperaturen verbrachten die Kinder drei Stunden, die nach den Prinzipien der Gesundheitsbildung der Lehre Sebastian Kneipps gestaltet wurden.

Eine Wanderung durch das LGS - Gelände brachte die Buben und Mädchen in Bewegung. Kleine Spiele, Lausch- und Beobachtungsaufgaben betonten das Gemeinschaftserleben. Die ersten Frühlingsblumen erinnerten an die heimischen Heilpflanzen. Beim gemeinsamen, gesunden Picknick aus Obst und Gemüse, frischem herzhaften Brot, Quark, Kräutern und gesunden Leckereien wie Feigen und Nüssen erlebten die Kinder, dass Gesundes auch lecker schmecken kann. Ein Pflanzenmärchen, das man gemütlich liegend auf der Picknickdecke anhören kann, brachte dann noch die verdiente Entspannung.

 

Auf diese Weise sollen die Mädchen und Buben die 5 Elemente des Gesundheitssystems nach Kneipp kennen lernen, das den ganzen Menschen mit Leib und Seele in Harmonie mit der Natur und ihren Reizen bringen will.

Die Säule der Wasseranwendungen, etwa ein Armbad, barfuß laufen oder das beliebte Wassertreten, ergänzt bei den kommenden Kindernachmittagen das Programm, wenn wieder Wasser im Kneippbecken hinter dem Ku'fü fließt.

 

Vielleicht sind sie dann wieder mit dabei, wenn es am 30. Mai 2014 heißt:

"Nix wie raus!" mit Kneipp.

Fotos und Impressionen vom ersten Kindernachmittag des Jahres 2014

Kneipp Verein Amberg e.V.