Biersommelier - Hopfen, Malz und Schokolade!

Ein besonderes Erlebnis war für die Teilnehmer die Veranstaltung im Oktober "Bierverkostung mit Biersommelier".

 

Frau Winkler, Chefin der Brauerei Winkler, gestaltete den Abend in ihrer Funktion als Biersommelier sehr kurzweilig und unterhaltsam. Beim Testen von Gerüchen waren nicht wenige darüber erstaunt, dass sie zwar manchen Geruch im täglichen Leben wahrgenommen haben, aber ihn jetzt nur schwer zuordnen konnten. Das Heranführen an die Welt der Gerüche ist ein entscheidender Faktor bei der Bierverkostung, wobei der Geruchssinn durchaus trainierbar wäre, meinte Frau Winkler.

Mit großem Interesse wurden auch die Informationen über das Bayerische Reinheitsgebot, die Unterschiede zwischen ober- und untergärigem Bier und vieles mehr aufgenommen. Während der Bierverkostung erzählte Frau Winkler Interessantes über helle und dunkle Biere, über Hopfen und Malz und auch geschichtliche Aspekte wurden angesprochen.

Die Schöpfung neuer Biere, die Craftbiere, erobern den neuen Biermarkt und kommen besonders bei der Jugend gut an, erzählte Frau Winkler. Zwischendurch sorgte eine bayerische Brotzeit für unterhaltsame Abwechslung.

Den krönenden Abschluss bildete die Verkostung eines Doppelbockes in Kombination mit dunkler Schokolade, ein perfektes Dessert - eben mal anders als gewohnt! 

 

Kneipp Verein Amberg e.V.