Erster Platz für Kneippverein Amberg e.V.

Amberger Kneippianer werden bundesweite Sieger mit Kneipp-Aktionstag im Mai 2015

Der Kneipp-Bund Deutschland feiert bundesweit zum Beginn einer neuen Kneipp-Saison zum Gedenken von Sebastian Kneipp einen„Sebastian-Kneipp-Tag. Zahlreiche Kneippvereine und vom Kneipp-Bund zertifizierte Kindertageseinrichtungen haben ihre Aktionstage dokumentiert und dem Kneipp-Bund zur Bewerbung vorgelegt.

 

Mit großer Überraschung wurde der Kneipp-Verein Amberg für einen hervorragend konzipierten und durchgeführten „Aktions-Tag“ im Frühjahr auf dem Gelände der Kneippanlage mit dem 1. Platzbundesweit -  ausgezeichnet.

 

Die Aktion stand unter dem Kneipp-Jahresmotto 2015:

„Anwendungen sind Zuwendungen“

und zugleich konnte der 150. Geburtstag von Sebastian Kneipp gebührend gefeiert werden.

 

Der Kneipp-Bund Deutschland mit seiner Präsidentin, Frau Marion Caspers–Merk gratulierte dem Verein mit seiner 1.Vorsitzenden, Frau Evelin Hensel und dem gesamten Helfer-Team aufs Herzlichste. Mit Ihrer Hilfe haben sie die Vorzüge der Kneipp’schen Gesundheitslehre vorbildlich und öffentlichkeitswirksam repräsentiert. Eine zusätzliche Besonderheit war  in diesem Jahr in Amberg die Einrichtung einer Kindertretspur im Wassertretbecken, die mit freundlicher Unterstützung von einigen Sponsoren vor Ort ermöglicht wurde.

Wir freuen uns über diese überraschende Anerkennung durch den Kneipp-Bund - der jahrelange ehrenamtliche Einsatz wurde auf diese Weise besonders gewürdigt.


Kneipp Verein Amberg e.V.