Winterwanderung am Dreikönigstag - 06.Januar 2016

Amberger Kneippianer begrüßen aktiv das neue Jahr 2016

„Eine geruhsame Zeit, ohn‘ Lärm und Streit,

ein Jahr ganz ohne Verdrießlichkeit“ –

das wünscht der Kneipp-Verein Amberg allen Mitgliedern von ganzem Herzen!

 

Eine fröhliche Schar von Kneippianerinnen und Kneippianern, startete deshalb am Dreikönigstag 2016 zu einer entspannenden, kleinen Winterwanderung, um das neue Jahr 2016 aktiv zu begrüßen.

Ausgangspunkt war Speckmannshof –der verschneite, etwas neblige Weg führte uns durch den Wald in Richtung Fichtenhof Gemeinde Ammerthal. Die Natur bot ein sehr stimmungsvolles Bild (es muss nicht immer Sonnenschein sein)- der Austausch untereinander  klappte auf Anhieb - war doch jeder froh nach all den vielen Feiertagen sich ein wenig Bewegung in der frischen Luft zu verschaffen.

 

Einige „Fußschwache“ begrüßten uns bei der Ankunft im Landgasthof Erras – die Brotzeit schmeckte – die Stimmung war famos in dieser ersten, geselligen „Kneipp-Runde“.

 

Mit Fackeln und  funkelnden Wunderkerzen begrüßten wir das neue Kneippjahr 2016 – wünschten noch zusätzlich den Geburtstagskindern viel Glück und Gesundheit und stampften dann gemeinsam, vorsichtig Schritt um Schritt durch die mittlerweile, dunkle Nacht in Richtung Amberg.

 

Fazit: …erwartungsvoll schauen wir voraus: Was wird das Neue bringen? Was kann man tun, was lieber nicht? Man kann das Glück nicht zwingen!

 

Alle waren sich einig: Diese Winterwanderung war ein gelungener, glücklicher Auftakt  für das Kneippjahr 2016.

 

Kneipp Verein Amberg e.V.