Kneipp, Kuchen und Kompressen...

Kneippabend mit gesunder Ernährung und Wasseranwendungen

Zu einem Workshop lud der Kneipp-Verein Amberg seine Mitglieder und Interessierte in die Aula der Landwirtschaftsschule ein.

 

25 Teilnehmer informierten sich über einfache Kneippanwendungen zur Stärkung des Immunsystems mit praktischen Anwendungen für den Alltag.

 

Nach einem kurzen Überblick über das Leben des „Wasserdoktors“ Sebastian Kneipp und dessen Lehre nach den fünf Wirkprinzipien (Wasser, Bewegung, Ernährung, Pflanzen und Balance), folgte ein Vortrag über gesunde, vollwertige Ernährung mit einfachen heimischen und saisonalen Lebensmitteln. Gestärkt mit Kostproben von Erdäpfelkas, Buchweizentorte und verschiedene Kräutertees verfolgten die Teilnehmer aufmerksam die Information über unterschiedliche Wasseranwendungen. Hier bestand die Möglichkeit, des Arm- oder Fußbades, gefolgt von Demonstrationen mit kalten/warmen Auflagen, versetzt mit selbst gemischten ätherischen Ölen. Kühle Wadenwickel mit Wickeltechniken und Waschungen rundeten das Thema ab. Viele Fragen wurden durch die geschulten Gesundheitstrainer SKA beantwortet. Zum Abschluss durfte sich jeder Teilnehmer sein ätherisches Öl selbst mischen und mit nach Hause nehmen.

 

Kneipp Verein Amberg e.V.