Kneippianer besuchen Partnerverein in der Pfalz    - Jubiläumsfahrt nach Bad Bergzabern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von rechts

1.re Martin Wichmann, 2.re Stadtbgm. Dr. Ludwig, 4.re Evelin Hensel, 5.re Dr. Wieland Hassinger

 

Drei Tage Highlights in der Pfalz erlebten 32 Mitglieder des Kneipp- Vereins Amberg in Bad Bergzabern. Anlässe dazu waren das  85-jährige Jubiläum   des KV Amberg und das  125-jährige Vereinsjubiläum des Partnervereins in Bad Bergzabern. Gleichzeitig galt es, die 5-jährige Vereinspartnerschaft zu vertiefen.

 

Nach einer Dom- und Stadtbesichtigung in Speyer empfingen Herr Dr. Wieland Hassinger, 1. Vorsitzender, und Herr Klaus Haas, Ehrenvorsitzender des Kneippvereins Bad Bergzabern, die Amberger Kneippgruppe in der Pfalz zu einem gemütlichen Abend.

 

Gefolgt von einem „Willkommensempfang“ am Samstag im „Schloss-Weinkeller“, geladen durch Stadtbürgermeister Herrn Dr. Fred-Holger Ludwig und seinen Stellvertreter, Herrn Martin Wichmann, erlebten die Amberger im Anschluss eine sehr interessante Stadtbesichtigung. Zusammen mit Kneippmitgliedern des Partnervereins erkundeten die Amberger Kneipp-Freunde auf „Schusters Rappen“ den ersten Kneipp-Lehrpfad in Rheinland Pfalz. Durch den Heilkräutergarten weiter zur Wassertrete, erfrischt hinauf durch die Weinberge zur Einkehr in das Weingut Hitziger. Gestärkt mit einem deftigen „Pfälzer Teller“, unter anderem dem berühmten Saumagen, rundete eine Weinprobe durch Kellermeister Thomas Hitziger den Abend im gegenseitigem Austausch  ab – natürlich nicht ohne einen Blick auf den Amberger Weinberg zu werfen!

 

Zum Abschluss der Fahrt begleitete Herr Wolfgang Faber, Schatzmeister des Kneippvereins Bad Bergzabern, die Amberger auf der Deutschen Weinstraße zum Deutschen Weintor und gab sehr informative Erklärungen zur Geschichte der Südpfalz bis hinüber nach Frankreich. Ein kurzer Stopp in  Bad Dürkheim mit Stadtführung und Besuch des größten Weinfestes, auch „Wurstmarkt“ genannt, ging  es Richtung Heimat. Das nächste Treffen mit dem Partnerverein ist im Juni 2020 in Amberg geplant.

Evelin Hensel, 1. Vorsitzende KV Amberg, freute sich im Jubiläumsjahr 2018 diese Begegnungsfahrt zwischen den beiden Kneippvereinen der Bundesländer Bayern und Rheinlandpfalz nach dem bundesweiten Kneippmotto 2018 : „Miteinander – Füreinander organisiert und angeboten zu haben.

Kneipp Verein Amberg e.V.